BUND-Ortsgruppe Bad Säckingen

Ansprechpartner

Franz Storz, BUND Ortsgruppe Bad Säckingen

Franz Stortz
Ausserm Dorf 14, 79713 Rippolingen
Tel. 07761 / 962 60

Infos erhalten sie per Email bei: franzstortz@gmx.de

Treffen der Ortsgruppe

Bitte anfragen!

Aktiv im Auge des Sturms von Großprojekten

Für die BUND-Ortsgruppe Bad Säckingen ist das Thema Pumpspeicherwerk Atdorf das arbeitsintensivste Projekt. Die BUND-Ortsgruppen Wehr, Laufenburg-Murg und Bad Säckingen haben dazu eine eigenständige Position in mehreren internen Sitzungen mit dem Regionalvorstand und dem BUND Landesverband entwickelt.

Als weiteres Großprojekt droht ein Atomendlager auf der Schweizer Seite (z.B. am Bözberg), welches auch Auswirkungen auf Bad Säckingen hätte. Dazu hat der BUND unter Vorsitz von Lüder Rosenhagen einen Arbeitskreis am Hochrhein eingerichtet (u.a. mit der Ex-Bundestagsabgeordneten Karin Rehbock-Zureich), der die Schweizer Standortsuche kritisch begleitet.

Auf Initiative vom BUND Ortsverband sind auf drei Bad Säckinger Schuldächern (Rudolf-Eberle-Schule, Weihermattenschule, Obersäckinger Grundschule) Bürgersolaranlagen mit 50 kW/peak  installiert worden. Zusätzlich wurde mit Unterstützung des BUND eine Solargroßanzeige an der Rudolf-Eberle Schule angebracht. Unter www.convert-control.de ist nun jederzeit der momentane Stand der eingespeisten Strommenge abzulesen.

 

 



Kontaktformular

Erfahren sie mehr über die Arbeit des BUND in der Region Hochrhein.

Suche