Projektarbeit im BUND am Hochrhein

Der Bleichweiher in Minseln
Der Bleichweiher in Minseln

Getragen wird die Arbeit des BUND Hochrhein durch Aktive rund um den Regionalvorstand und durch BUND-Mitglieder vor Ort. Fest angestellt sind in der Regionalgeschäftsstelle der Geschäftsführer Ulrich Faigle und der Mitarbeiter im Freiwilligen Ökologischen Jahr.
Schwerpunkte des Regionalverbands sind Projekte im Umwelt- und Naturschutz, die Umweltberatung und Stellungnahmen nach dem Naturschutzgesetz. Außerdem unterstützt die Regionalgeschäftsstelle die Ortsgruppen in Ihrer Arbeit. Wichtig ist die dauernde Besetzung der Regionalgeschäftsstelle, die sich als Dienstleister für Bürger, Behörden und Mitglieder versteht.

Der BUND Hochrhein kann erfolgreiche Projekte vorweisen, wie der Lehrpfad in der Kiesgrube Wyhlen, das Faltblatt zum Dinkelberg Höhenradweg, die Sanierung des Bleichweihers bei Minseln, die Sanierung der Lindenallee beim Schloß Beuggen, die Gestaltung eines Spielplatzes am Wasser in Fahrnau im Rahmen der „Lebendigen Wiese“ und das Projekt „Lebendiger Hochrhein“ mit einer Renaturierung eines Altrheinarms am Judenäule in Waldshut. Ausserdem bringt der BUND sich kritisch ein bei den anliegenden Neubauprojekten in der Region, wie die geplante Autobahn A 98, die Planungen rund um das Pumpspeicherwerk Atdorf. die Neukonzessionierungen der Wasserkraftwerke, sowie den Ausbau der Eisenbahnstrecken. In 2012 bis 2016 hat der BUND die Einrichtung des Biosphärengebiets Schwarzwald kritisch begleitet und freut sich über die Einrichtung. Der BUND hat das mit der Einrichtung einer Verbänderunde von Naturschutzverbänden unterstützend begleitet.

Jedes Jahr wird ein Erlebnisprogramm mit fünfzehn bis zwanzig Veranstaltungen, Exkursionen, Vorträge und Führungen angeboten.

Mehr finden Sie unter den einzelnen Projektbeschreibungen.

Spenden

Wollen Sie uns unterstützen und haben Sie Lust, aber keine Zeit aktiv beim BUND mitzuarbeiten?  Dann helfen Sie uns mit einer Spende!

 

Spenden sie ganz bequem und gezielt für den Spendenzweck, wo sie ihr Geld eingesetzt haben wollen. Folgen sie diesem >Link< um zu den Bank Daten des Spendenkontos zu gelangen. Danke, dass sie den BUND Regionalverband Hochrhein unterstützen.



Erfahren sie mehr über die Arbeit des BUND in der Region Hochrhein.

Suche